JAHNN 2020

Festkonzert mit der Kammersinfonie Hamburg im Lichthof der Staats-und Universitätsbibliothek. Der 1. Vorsitzende des Hans Henny Jahnn e.V. übergibt dem Direktor der Staats- und Universitätsbibliothek offiziell 6 bronzene Totentanzfiguren, die von großer Bedeutung für Hans Henny Jahnns Werk sind. Es erklingen Werke von Mozart, Brahms und Beethoven. Auch der Oktober-Termin muss nun leider verschoben werden. Wir hoffen sehr, dass es im Sommer 2021 wieder bessere Bedingungen für uns Kulturschaffende gibt, die ein Festkonzert möglich machen.
 

Außerdem wird die Freie Akademie der Künste 70 Jahre alt und ihre 6 Sektionen werden sich aus diesem Anlass an unterschiedlichen Orten in der Stadt präsentieren. Jahnn-Fans kommen am Sonntag, 13.12.2020 um 11:00h im Metropolis Kino auf ihre Kosten: Gezeigt werden zwei Filme und Ulrich Greiner wird mit Jan Bürger und Lucian Neitzel sprechen. Karten gibt es an der Kinokasse.

Keine Kommentare :

Kommentar posten